Neu: helfen hören Podcast Folge 4

Mütter unter einem Dach – Familienhilfe durch die Krise (mit Heike Meister)

„Man kommt nach Hause, und es ist nicht alles so rosig und süß, wie man dachte.“ Heike Meister kennt die Situation vieler junger Mütter, die in ihrer neuen Rolle Hilfe brauchen. Gemeinsam mit ihrem Team leistet sie bei Condrobs Familienhilfe in München. Bei SAFE Spezial, SwiM und im Mutter-Kind-Haus finden junge Eltern, die etwa unter Suchtkrankheiten leiden, aus Kriegsgebieten geflohen sind, oder andere Belastungen zu bewältigen haben, Unterstützung von der Schwangerschaft bis zu den ersten großen Schritten ihrer Kinder.
 
In dieser Folge erklärt Heike, wie junge Eltern die Hilfe finden können, die sie gerade brauchen und wie auch in der Coronakrise niemand allein gelassen wird!
 

Auf Anchor hören . Auf Spotify hören


Mütter verschiedenster Kulturen unter einem Dach

Im Mutter-Kind-Haus leben zum Beispiel schwangere Frauen* und Mütter mit Kindern bis zu sechs Jahren unter einem Dach. Unterschiedliche Hintergründe treffen hier zusammen, doch alle verbindet, dass sie sich in ihrer Erziehung gegenseitig helfen und voneinander lernen. Auch durch die Krise kommt man gemeinsam, berichtet Heike – und freut sich auf den neuen Indoor Aktionsraum im Haus.

„Euch erwartet erstmal eine nette Kolleg*in, die zuhört“

Aber auch ganz einfach im eigenen Heim können werdende und junge Eltern Hilfe erfahren. Auch in der Krise ist das Team um Heike erreichbar und bereit zu helfen. Ihre Botschaft: Keine Scheu vor dem ersten Schritt – nette Kolleg*innen hören erstmal zu und finden gemeinsam die richtige Lösung!

Kontakte

SwiM
Tel: 089 3263023-30     
swim(at)condrobs.de

SAFE Spezial
Tel: 0176 13410171
safe(at)condrobs.de

Mutter-Kind-Haus
Tel: 089 230691440
mutter.kind.haus(at)condrobs.de

Das könnte Sie auch interessieren