Die Süddeutsche besucht unsere TWG Ebersberg

„Eine ganz normale Wohnung für den Start in ein ganz normales Leben“

In unserer Wohngemeinschaft in Ebersberg finden bis zu 12 ehemalige suchtkranke Menschen einen Platz zum Leben und die Hilfe zum Neustart. Die Süddeutsche Zeitung hat uns vor kurzem in der WG besucht. Die spannende und tiefblickende Reportage könnt ihr hier lesen:

03.02.20 - Besuch in der WG der geheilten Suchtkranken
von Johanna Feckl, Süddeutsche Zeitung

 

ebersberg image.jpg
Andreas Schwabeneder, Ulrike Rietzschel und Judith Bergmann © Christian Endt, Süddeutsche Zeitung