Ergotherapeuten/Arbeitspädagogen/ Heilerziehungspfleger (m/w/d) zur Alltagsbefähigung von Menschen mit Drogenproblemen (Id: 0922)

11. März 2022
Suprima Wohnheim
Bild mit Menschen - Dekoratives

BESSER MACHEN.

ERGOTHERAPEUT/ARBEITSPÄDAGOG/HEILERZIEHUNGSPFLEGER (m/w/d) für MENSCHEN MIT DROGENPROBLEMEN in MÜNCHEN
ab sofort in Vollzeit (39 Std./Woche), unbefristet

Für Menschen mit Drogenproblemen sind ein geschützter Wohnraum und einfühlsame Begleitung unabdingbar, um ihr Leben neu zu gestalten. In unserem Suprima Wohnheim in München- Neuperlach bieten wir beides. Hier finden 20 wohnungslose Menschen mit Drogenproblemen mehr als nur ein Zimmer: Sie finden auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Betreuung und Begleitung in der Erarbeitung von Alltagsstrategien – und natürlich ein Team an professionellen und verständnisvollen Bezugspersonen. Willst Du in deinem Job täglich etwas bewirken? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

WIR BIETEN DIR

  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD (SUE und VKA) mit Anerkennung Deiner Berufserfahrung
  • Individuell auf Dich abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • JobRad
  • Beihilfe Krankenversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Aktivitäten (Gesundheitstag, Betriebsausflüge,Sommer- und Jahresabschlussfeste)
  • Und vieles mehr…wir reden gerne beim Vorstellungsgespräch darüber

 

Zu Deinen wichtigsten Aufgaben gehören

  • Arbeits- und ergotherapeutische Diagnostik
  • Alltagsbefähigung und Begleitung
  • Durchführung tagesstrukturierender Maßnahmen
  • Anleitung der internen Arbeitsprojekte (Kochen, Einkaufen, Renovierung, Verschönerung, Instandhaltung)
  • Kreativförderung (z.B. handwerkliche und musische Angebote)
  • Dokumentation der ergotherapeutischen Arbeit und Begleitung
  • Übernahme von Aufgaben zur Einrichtungsorganisation
  • Arbeit im Schichtdienst (Tagdienst)

  Wir freuen uns auf Dich als Kolleg*in mit

  • Abgeschlossene Ausbildung in den o.g. Bereichen
  • Interesse an niedrigschwelliger, akzeptanzorientierter Suchtarbeit
  • Beziehungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und Flexibilität
  • Konfliktfreudigkeit und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B

Condrobs hilft benachteiligten Menschen und ihren Angehörigen. Wir sind ein überkonfessioneller Träger mit vielfältigen sozialen Hilfsangeboten in ganz Bayern. Aus einer Selbsthilfeinitiative entstanden, arbeiten heute mehr als 900 Mitarbeiter*innen in über 70 Einrichtungen. Neben breit gefächerten Angeboten in der Prävention und Suchthilfe sind wir in der Kinder- und Jugendhilfe sowie in der Migrationsarbeit tätig. Condrobs ist Ausbilder und bietet betreute Arbeitsplätze für Frauen* und Männer*, die nach einer schwierigen Lebensphase wieder ins Arbeitsleben zurückkehren wollen. In unserer Akademie finden Fachleute themenspezifische Fortbildungen.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an:

bewerbung@condrobs.de mit dem Stichwort „Suprima – 0922“an Condrobs e. V., Stephanie Wiedl, Berg-am-Laim-Str. 47, 81673 München.

Ausführliche Informationen über unsere Leistungen für Mitarbeiter*innen findest Du unter: https://www.condrobs.de/karriere

München
Ab sofort
Zeitmodell: Vollzeit (39 Std./Woche)
h
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Bereich: Suchtspezifische Angebote
Job ID: 0922

Condrobs als Arbeitgeber

Online bewerben

  • Persönliche Daten

  • Willst du uns noch etwas mitteilen?

  • Lade hier bitte deine Dokumente in .pdf-Form hoch. Optional freuen wir uns auch über zusätzlich Motivationsschreiben und Zeugnisse.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 16 MB.
      Maximale Dateigröße - 16 mega bytes.
    • Datenverarbeitung

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.