Psychologischer Fachdienst (m/w/d) für intensive Familienhilfe in München (ID: 1109)

17. Januar 2023
SwiM - Sicher wachsen in München
Bild mit Menschen - Dekoratives

BESSER MACHEN.

Psychologischer Fachdienst (m/w/d) für intensive Familienhilfe in München
ab sofort in Teilzeit (32 Std./Woche), unbefristet

 

Bei SwiM – Sicher wachsen in München – helfen wir Kindern, gemeinsam mit ihren Eltern sicher aufzuwachsen. Wir geben Eltern mit einer Suchtmittel- und/oder psychischen Belastung aufsuchende Erziehungs- und Familienhilfe und sind für die Kinder zusätzliche stabile Bindungspersonen. In unserem multiprofessionellen Team kombinieren wir Fachwissen in der Unterstützung von Suchtmittel- und psychisch belasteten Familien mit unserer Einfühlsamkeit und dem Wunsch zu helfen. Suchst Du einen Job, in dem Du täglich etwas bewirken kannst?  Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Wir bieten Dir

  • Wertschätzung, Vielfalt, Solidarität, Innovation, Nachhaltigkeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD (SUE und VKA) mit Anerkennung Deiner Berufserfahrung
  • Münchenzulage und Jobticket
  • Individuell auf Dich abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • JobRad
  • Beihilfe Krankenversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Aktivitäten (Gesundheitstag, Betriebsausflüge,
    Sommer- und Jahresabschlussfeste)
  • Und vieles mehr…wir reden gerne beim Vorstellungsgespräch darüber!

 

Wir freuen uns auf Dich als Kolleg*in mit

  • Abgeschlossenem Studium Dipl. Psychologie (BA/MA), ein zusätzlicher therapeutischer Abschluss ist wünschenswert
  • Einschlägiger Berufserfahrung in der Suchthilfe und/oder in der Begleitung von mehrfach belasteten Krisenfamilien
  • Bereitschaft deine Fachlichkeit in die Einrichtungsentwicklung einzubringen
  • Der Fähigkeit tragfähige Beziehungen aufzubauen und diese auch bei abweichendem Verhalten zu halten
  • Zeitlicher Flexibilität für die verschiedenen Anforderungen
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Interkultureller Kompetenz
  • Lust auf flexibles Arbeiten in einem gut organisierten Büro und aufsuchender Tätigkeit

 

Zu Deinen wichtigsten Aufgaben gehören

  • Psychologische (Einzel-) Förderung der Klient*innen
  • Indikative Gruppenarbeit
  • Krisenintervention
  • Rückfallbearbeitung und –-prophylaxe
  • Fachliche Beratung des Teams
  • Einleitung und Vermittlung zu weiterführenden Angeboten im Hilfesystem und in Therapien
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen
  • Diagnostik, Statistik, Dokumentation, Berichte
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision, Klausuren

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung – unabhängig von Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.
Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an: bewerbung@condrobs.de mit dem Stichwort „SwiM – 1109“ an Condrobs e. V., Stefanie Wiedl, Berg-am-Laim-Str. 47, 81673 München.

Ausführliche Informationen über unsere Leistungen für Mitarbeiter*innen findest Du unter: www.condrobs.de/karriere

München
Ab sofort
Zeitmodell: Teilzeit (32 Std./Woche)
h
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Bereich: Suchtspezifische Angebote
Job ID: 1109

Condrobs als Arbeitgeber

Online bewerben

  • Persönliche Daten

  • Willst du uns noch etwas mitteilen?

  • Lade hier bitte deine Dokumente in .pdf-Form hoch. Optional freuen wir uns auch über zusätzlich Motivationsschreiben und Zeugnisse.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 16 MB.
      Maximale Dateigröße - 16 mega bytes.
    • Hidden
    • Datenverarbeitung

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.