Sozialpädagoge (m/w/d) für Arbeit in der Jugend- und Suchthilfe (Id: 1035)

19. September 2022
easyContact House
Bild mit Menschen - Dekoratives

BESSER MACHEN.

Sozialpädagoge (m/w/d) für Arbeit in der Jugend- und Suchthilfe in München
ab sofort in Voll – oder Teilzeit (ab 30 Std./Woche), unbefristet

Der Konsum psychoaktiver Substanzen spielt in fast allen Jugendhilfebiografien eine große Rolle, führt aber oft zum Ausschluss aus geeigneten Hilfen. Das easyContact House – ein niedrigschwelliges, stationäres, sozialtherapeutisches Angebot im Münchner Stadtteil Obersendling – hält junge Menschen mit Suchtmittelkonsum im Hilfesystem und stabilisiert sie außerdem durch enge Beziehungsarbeit in allen anderen Lebensbezügen. Sie werden von einem multiprofessionellen Team rund um die Uhr betreut und bei der Entwicklung von eigenen Zielen sowie einer cleanen Lebensperspektive begleitet. Du möchtest uns und die jungen Menschen unterstützen und Teil unseres engagierten Teams werden? Dann bewirb Dich am besten sofort!

Wir bieten Dir

  • Wertschätzung, Vielfalt, Solidarität, Innovation, Nachhaltigkeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD (SUE und VKA) mit Anerkennung Deiner Berufserfahrung
  • Münchenzulage und Jobticket
  • Individuell auf Dich abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • JobRad
  • Beihilfe Krankenversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Aktivitäten (Gesundheitstag, Betriebsausflüge, Sommer- und Jahresabschlussfeste)
  • Und vieles mehr…wir reden gerne beim Vorstellungsgespräch darüber

 

Wir freuen uns auf Dich als Kolleg*in mit

  • Abschluss Sozialpädagogik / Soziale Arbeit
  • Positiver Lebenseinstellung
  • Beziehungs- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konfliktfreudigkeit und Belastbarkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Führerscheinklasse B
  • Einem Nachweis über einen ausreichenden Masernschutz
  • Auf die Grenzen der Klient*innen achtend und die UN-Kinderrechtskonvention als Handlungsleitlinie ihrer/seiner pädagogischen Arbeit anerkennend

 

Zu Deinen wichtigsten Aufgaben gehören

  • Enge Alltagsbegleitung der Jugendlichen im Einzel- und Gruppensetting
  • Einzelfallbezogene Betreuung von bis zu drei Klient*innen
  • Entwicklung bedarfsgerechter Ziele im Rahmen der Hilfeplanung
  • Aufbau einer tragfähigen Beziehung bei der Begleitung und Umsetzung der Ziele
  • Durchführung und Gestaltung erlebnispädagogischer Maßnahmen sowie Freizeiten
  • Krisenintervention
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervision
  • Dokumentation

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung – unabhängig von Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.
Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an: bewerbung@condrobs.de mit dem Stichwort „eC House – 1035“ an Condrobs e. V., Stefanie Wiedl, Berg-am-Laim-Str. 47, 81673 München.
Ausführliche Informationen über unsere Leistungen für Mitarbeiter*innen findest Du unter: www.condrobs.de/karriere

München
Ab sofort
Zeitmodell: Voll – oder Teilzeit (ab 30 Std./Woche)
h
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Bereich: Suchtspezifische Angebote
Job ID: 1035

Condrobs als Arbeitgeber

Online bewerben

  • Persönliche Daten

  • Willst du uns noch etwas mitteilen?

  • Lade hier bitte deine Dokumente in .pdf-Form hoch. Optional freuen wir uns auch über zusätzlich Motivationsschreiben und Zeugnisse.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 16 MB.
      Maximale Dateigröße - 16 mega bytes.
    • Hidden
    • Ich bin auf die Stelle aufmerksam geworden durch
    • Datenverarbeitung

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.