Sozialpädagoge (m/w/d) für die Arbeit mit jungen geflüchteten in München (Id: 0997)

15. Juli 2022
Integrationsprojekt Kistlerhofstraße
Bild mit Menschen - Dekoratives

BESSER MACHEN.

Sozialpädagoge (m/w/d) für die Arbeit mit jungen geflüchteten in München
ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit (30 -39 Std./Woche), unbefristet

Das Integrationsprojekt Kistlerhofstraße ist ein integrativer Wohnort für junge Menschen mit Fluchthintergrund und 40 Studierende. Wir betreuen dort unbegleitete geflüchtete Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Herkunftsländern im Rahmen einer Inobhutnahme. Das Haus bietet insgesamt 62 Plätze für junge Menschen mit Hilfebedarf, davon 20 Inobhutnahmeplätze. Du hast Lust und Interesse, uns bei der Betreuung dieser Kinder und Jugendlichen zu unterstützen und damit einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Folgen der Kriege und Nöte in anderen Ländern zu leisten? Du arbeitest gerne gemeinsam mit aufgeschlossenen und engagierten Kolleg*innen? Dann werde Teil unseres Teams!  Wir arbeiten bei Condrobs gemeinwohlorientiert, sind ISO-zertifiziert und richten unser Tun nachhaltig aus.

 

Wir bieten Dir

  • Wertschätzung, Vielfalt, Solidarität, Innovation, Nachhaltigkeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD (SUE und VKA) mit Anerkennung Deiner Berufserfahrung
  • Individuell auf Dich abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • JobRad
  • Beihilfe Krankenversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Aktivitäten (Gesundheitstag, Betriebsausflüge,Sommer- und Jahresabschlussfeste)
  • Und vieles mehr…wir reden gerne beim Vorstellungsgespräch darüber

 

Wir freuen uns auf Dich als Kolleg*in mit

  • Abgeschlossenem Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in
  • der Fähigkeit, Kindern und Jugendlichen Sicherheit und Orientierung zu geben
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe (wünschenswert)
  • Organisationsfähigkeit
  • Innovationsbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Grundlagenwissen Sozialrecht
  • Führerschein Klasse B (wünschenswert)
  • Achtung der Grenzen der Klient*innen und Anerkennung der UN-Kinderrechtskonvention als Handlungsleitlinie Deiner pädagogischen Arbeit

 

Zu Deinen wichtigsten Aufgaben gehören

  • Betreuung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen im Alltag und bei Krisen
  • Erarbeitung einer Perspektive in Kooperation mit den beteiligten Fachstellen
  • Zuschaltung von erforderlichen flankierenden Hilfen
  • Sicherheit, Halt und Orientierung geben mit klarer Tagesstrukturierung und Beziehungsarbeit
  • Koordination der Aufnahme- und Hilfeprozesse
  • Planung und Durchführung von Freizeitangeboten, gerne unter Einbringung eigener Interessen

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung – unabhängig von Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.Bewerbung unter: bewerbung@condrobs.de mit dem Stichwort „Kistlerhofstraße – 0997“ an Condrobs e. V., Stefanie Wiedl, Berg-am-Laim-Str. 47, 81673 München.
Ausführliche Informationen über unsere Leistungen für Mitarbeiter*innen findest Du unter: www.condrobs.de/karriere

 

München
Ab Sofort
Zeitmodell: Vollzeit oder Teilzeit (30 -39 Std./Woche)
h
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Bereich: Integrationsprojekte
Job ID: 0997

Condrobs als Arbeitgeber

Online bewerben

  • Persönliche Daten

  • Willst du uns noch etwas mitteilen?

  • Lade hier bitte deine Dokumente in .pdf-Form hoch. Optional freuen wir uns auch über zusätzlich Motivationsschreiben und Zeugnisse.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 16 MB.
      Maximale Dateigröße - 16 mega bytes.
    • Datenverarbeitung

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.