Sozialpädagoge (m/w/d) für die Migrationsberatung in München (Id: 1010)

1. August 2022
Migrationsberatung für Erwachsene und Familien
Bild mit Menschen - Dekoratives

BESSER MACHEN.

Sozialpädagoge (m/w/d) für die Migrationsberatung in München
ab sofort in Teilzeit (20 Std./Woche), zunächst befristet bis 31.12.2022, Entfristung angestrebt

Unsere Migrationsberatung für Erwachsene unterstützt und berät Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund in München. Unser Ziel ist es, die Teilhabechancen unser Klient*innen zu fördern. Diese vielfältige Tätigkeit geht von aufsuchender Beratung (Integrationsschulen, Unterkünfte), über feste Büro- und Beratungszeiten. Wir beraten online mittels MBEon und leisten wertvolle Netzwerkarbeit mit verschiedenen Fach- und Beratungsstellen. Das Büro befindet sich in unserer Beratungsstelle in Schwabing. Du willst mit Deiner Arbeit etwas bewirken? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Wir bieten Dir

  • Wertschätzung, Vielfalt, Solidarität, Innovation, Nachhaltigkeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD (SUE und VKA) mit Anerkennung Deiner Berufserfahrung
  • Individuell auf Dich abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • JobRad
  • Beihilfe Krankenversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Aktivitäten (Gesundheitstag, Betriebsausflüge, Sommer- und Jahresabschlussfeste)
  • Und vieles mehr…wir reden gerne beim Vorstellungsgespräch darüber!

 

Wir freuen uns auf Dich als Kolleg*in mit

  • Abgeschlossenem Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in
  • Lust auf eine familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Gute Englischkenntnisse; Kenntnisse weiterer Sprachen von Vorteil
  • Lust auf kultursensible Arbeit
  • Empathiefähigkeit / Verantwortungsbewusstsein
  • Beziehungs- und Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit

 

Zu Deinen wichtigsten Aufgaben gehören

  • Beratung und Begleitung von Menschen mit Wanderungserfahrung
  • Zusammenarbeit mit Behörden
  • Dokumentation
  • Case Management
  • Vermittlung ins Hilfesystem
  • Integration von Gruppenangeboten

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung – unabhängig von Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.
Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an: bewerbung@condrobs.de mit dem Stichwort „MBE – 1010“ an Condrobs e. V., Stefanie Wiedl, Berg-am-Laim-Str. 47, 81673 München.
Ausführliche Informationen über unsere Leistungen für Mitarbeiter*innen findest Du unter: www.condrobs.de/karriere

München
Ab sofort
Zeitmodell: Teilzeit (20 Std./Woche)
h
Arbeitsverhältnis: befristet bis 31.12.2022
Bereich: Integrationsprojekte
Job ID: 1010

Condrobs als Arbeitgeber

Online bewerben

  • Persönliche Daten

  • Willst du uns noch etwas mitteilen?

  • Lade hier bitte deine Dokumente in .pdf-Form hoch. Optional freuen wir uns auch über zusätzlich Motivationsschreiben und Zeugnisse.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 16 MB.
      Maximale Dateigröße - 16 mega bytes.
    • Datenverarbeitung

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.