Sozialpädagoge (m/w/d) für Familienzentrum (Id: 0959)

29. Juni 2022
Familienzentrum Ramersdorf
Bild mit Menschen - Dekoratives

BESSER MACHEN.

Sozialpädagoge (m/w/d) für Familienzentrum in München
ab sofort in Teilzeit (34 Std./Woche), unbefristet

 

Wir sind ein Ort für Begegnung, Gespräche und Austausch: Das Familienzentrum Ramersdorf steht allen Familien offen. Wir beraten bei Krisen, unterstützen einander bei der Erziehung und halten mit einem Netzwerk an ehrenamtlichen Helfer*innen Veranstaltungen und Feste jeder Art ab! Du suchst in deinem Job Geselligkeit, Austausch und das Gefühl, täglich etwas zu bewirken? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Wir bieten Dir

  • Wertschätzung, Vielfalt, Solidarität, Innovation, Nachhaltigkeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD (SUE und VKA) mit Anerkennung Deiner Berufserfahrung
  • Individuell auf Dich abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • JobRad
  • Beihilfe Krankenversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Aktivitäten (Gesundheitstag, Betriebsausflüge, Sommer- und Jahresabschlussfeste)
  • Und vieles mehr…wir reden gerne beim Vorstellungsgespräch darüber

 

Wir freuen uns auf Dich als Kolleg*in mit

  • Abschluss Soziale Arbeit FH (B.A. / Dipl.)
  • Sehr hoher Organisationsfähigkeit
  • Hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Innovationsbereitschaft
  • Beziehungsfähigkeit, Kontakt- und Konfliktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Sehr guten PC-Kenntnissen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Säuglingen, (Klein-) Kindern und Familien
  • Konfliktfähigkeit

 

Zu Deinen wichtigsten Aufgaben gehören

  • Entwicklung, Koordination und Organisation von Angeboten der Familienbildung (offene Treffs, Kurse, Events und Veranstaltungen)
  • Förderung und Weiterentwicklung des ehrenamtlichen Engagements
  • Beratung und Unterstützung von jungen Familien und Weitervermittlung zu weiterführenden Hilfen
  • Unterstützung der Familien in Konflikt- und Krisensituationen
  • Projektkoordination von Elterntalk
  • Enge Kooperation mit dem Jugendhilfenetzwerk der Landeshauptstadt München
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum, Teilnahme an Facharbeitskreisen und Gremien

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung – unabhängig von Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.
Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an: bewerbung@condrobs.de mit dem Stichwort „Ramersdorf – 0959“ an Condrobs e. V., Stefanie Wiedl, Berg-am-Laim-Str. 47, 81673 München.
Ausführliche Informationen über unsere Leistungen für Mitarbeiter*innen findest Du unter: www.condrobs.de/karriere

München
Ab sofort
Zeitmodell: Teilzeit (34 Std./Woche)
h
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Bereich: Familienarbeit
Job ID: 0959

Condrobs als Arbeitgeber

Online bewerben

  • Persönliche Daten

  • Willst du uns noch etwas mitteilen?

  • Lade hier bitte deine Dokumente in .pdf-Form hoch. Optional freuen wir uns auch über zusätzlich Motivationsschreiben und Zeugnisse.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 16 MB.
      Maximale Dateigröße - 16 mega bytes.
    • Datenverarbeitung

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.