Sozialpädagoge (m/w/d) für Menschen die Drogen gebrauchen (Id: 0993)

7. Juli 2022
Suprima Wohnheim
Bild mit Menschen - Dekoratives

BESSER MACHEN.

Sozialpädagoge (m/w/d) für Menschen die Drogen gebrauchen in München
ab sofort in Voll- oder Teilzeit (19,5 bis 39 Std./Woche), unbefristet

Für Menschen mit Drogenproblemen sind ein geschützter Wohnraum und einfühlsame Begleitung unabdingbar, um ihr Leben neu zu gestalten. In unserem Suprima Wohnheim in München- Neuperlach bieten wir beides. Hier finden 20 wohnungslose Menschen, die Drogen gebrauchen mehr als nur ein Zimmer: Sie finden auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Betreuung und Begleitung in der Erarbeitung von Alltagsstrategien – und natürlich ein Team an professionellen und verständnisvollen Bezugspersonen. Willst Du in deinem Job täglich etwas bewirken? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Wir bieten Dir

  • Wertschätzung, Vielfalt, Solidarität, Innovation, Nachhaltigkeit
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD (SUE und VKA) mit Anerkennung Deiner Berufserfahrung
  • Individuell auf Dich abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • JobRad
  • Beihilfe Krankenversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Aktivitäten (Gesundheitstag, Betriebsausflüge, Sommer- und Jahresabschlussfeste)
  • Und vieles mehr…wir reden gerne beim Vorstellungsgespräch darüber!

 

Wir freuen uns auf Dich als Kolleg*in mit

  • Abgeschlossenem Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung
  • Interesse an niederschwelliger, akzeptierender Drogenarbeit
  • Freude an Gestaltung und Verantwortungsübernahme
  • Fähigkeit, tragfähige Beziehungen aufzubauen und zu halten
  • Organisationsfähigkeit
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Achten der Grenzen der Klient*innen
  • Krisenfest

 

Zu Deinen wichtigsten Aufgaben gehören

  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Case Management in sozialen Angelegenheiten
  • Suchtspezifische Interventionen, Rückfallarbeit
  • Hilfeplanerstellung im Rahmen des Gesamtplanverfahrens
  • Unterstützung in allen Bereichen des Lebens
  • Lust an konzeptioneller Weiterentwicklung
  • Dokumentation
  • Krisenintervention
  • Arbeit im Schichtdienst (Montag bis Freitag im Tagdienst)

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung – unabhängig von Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.
Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an: bewerbung@condrobs.de mit dem Stichwort „Suprima Wohnheim – 0993“ an Condrobs e. V., Stefanie Wiedl, Berg-am-Laim-Str. 47, 81673 München.
Ausführliche Informationen über unsere Leistungen für Mitarbeiter*innen findest Du unter: www.condrobs.de/karriere

München
Ab sofort
Zeitmodell: Voll- oder Teilzeit (19,5 bis 39 Std./Woche)
h
Arbeitsverhältnis: unbefristet
Bereich: Suchtspezifische Angebote
Job ID: 0993

Condrobs als Arbeitgeber

Online bewerben

  • Persönliche Daten

  • Willst du uns noch etwas mitteilen?

  • Lade hier bitte deine Dokumente in .pdf-Form hoch. Optional freuen wir uns auch über zusätzlich Motivationsschreiben und Zeugnisse.
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 16 MB.
      Maximale Dateigröße - 16 mega bytes.
    • Datenverarbeitung

    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.