Das Referat für Arbeit und Wirtschaft veranstaltet gemeinsam mit den Sozialen Betrieben erstmalig einen MBQ Weihnachtsbasar. An diesem beteiligen sich VIVA CLARA, ConJob und der Condrobs-Spendenladen.
Termine: Donnerstag, 13. Dezember 2018,  von 11.30 bis 13 Uhr, im Foyer des Referats für Arbeit und Wirtschaft, Herzog-Wilhelm-Straße 15.

MBQ ist die Kurzform für das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm, das langzeitarbeitslosen Menschen Beschäftigungsmöglichkeiten in öffentlich geförderten Sozialen Betrieben bietet. Die Sozialen Betriebe stehen nicht nur für die Herstellung handwerklicher Produkte und Dienstleistungen, sondern fertigen mit ihren Mitarbeiter*innen auch aus den verschiedensten Materialien kunstvolle Einzel- und Schmuckstücke. Diese können nicht nur besichtigt, sondern auch käuflich erworben werden. Das MBQ will damit auf die wertvolle Arbeit aufmerksam machen, die in über 30 Sozialen Betrieben der Stadt München geleistet wird.

Darüber hinaus ist das Foyer und damit die Vitrine mit den Ausstellungsstücken für Münchner*innen werktags zwischen 8.30 bis 17.30 Uhr zugänglich.

Die Veranstaltung ist barrierefrei und für Fotografen geeignet.