Janas Geschichte

2. Dezember 2022

Jana blickt in das lächelnde Gesicht der Sozialarbeiterin, die mit ihr das frisch zubereitete Essen verteilt. Die gemeinsame Mahlzeit in der kleinen Küche ist ein Moment, den Janas Mutter zusammen mit ihren drei Kindern bewusst genießt. Noch einige Monate zuvor war die alleinerziehende Mutter dazu nicht in der Lage gewesen. Finanzielle Sorgen und Versagensängste hatten die psychisch belastete Frau so bedrückt, dass die Erziehungsaufgabe ihr über den Kopf wuchs.

Jana gewinnt Sicherheit

Das Jugendamt vermittelte sie an die Ambulante Erziehungshilfe (AEH) von Condrobs. Sie steht Familien wie der von Jana zur Seite. Ihre Mutter wird dabei unterstützt, auf sich und ihre Kinder besser zu achten und Regeln zu setzen. Die Condrobs-Sozialpädagogin gibt der 5-jährigen Jana und ihren beiden jüngeren Geschwistern zusätzliche Stabilität, Sicherheit und Selbstvertrauen.

Jana blüht auf

Das schüchterne, ruhige Kind war im Kindergarten aufgefallen, als sie im Spiel mit Gleichaltrigen schnell wütend wurde und andere Kinder regelmäßig mit den Füßen trat. Jana hatte nicht gelernt, mit ihren Gefühlen umzugehen und Stresssituationen zu bewältigen. Doch Schritt für Schritt gelang es, Jana und ihre Familie zu stärken. Bei Angeboten wie beim gemeinsamen Trampolinspringen blühte Jana auf. Auch ihre Mutter kann wieder aufatmen.

Kinder wie Jana brauchen unsere Hilfe, um in Geborgenheit aufwachsen und lernen zu können. Danke für Ihre Unterstützung!

  • 50 EUR: Sie ermöglichen Lebensmittel und Weihnachtsgeschenke für eine Familie
  • 100 EUR: Sie finanzieren Schulmaterial für Schulkinder
  • 250 EUR: Sie ermöglichen Anschaffungen wie ein Kinderbett oder eine Waschmaschine
  • 1.000 EUR: Sie unterstützen sechs Monate lang Nachhilfe für ein benachteiligtes Kind

 

Hier spenden und gemeinsam mehr bewirken!

Das könnte Sie auch interessieren

Spenden hilft: Gemeinsam für sozialen Zusammenhalt

Spenden hilft: Gemeinsam für sozialen Zusammenhalt

Etliche Menschen geraten wegen der aktuellen Kostensteigerungen stark unter Druck. Wer sowieso schon auf jeden Cent gucken muss, wie z.B. Familien, ist besonders betroffen. Mit einer Spende kann ihnen und vielen anderen geholfen werden.

mehr lesen
Condrobs wünscht friedliche Festtage!

Condrobs wünscht friedliche Festtage!

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Die besinnliche Zeit kommt genau richtig, um zur Ruhe zu kommen. Condrobs wünscht allen friedliche Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2023.

mehr lesen
Warnmeldung: HHC statt THC

Warnmeldung: HHC statt THC

Achtung! In zwei vermeintlichen Cannabis-Produkten wurde statt des erwartenden Wirkstoffs THC das halbsynthetische Cannabinoid HHC analysiert.

mehr lesen