Jetzt auch mit Videoberatung

15. März 2021

Condrobs erweitert sein Angebot

  • Regelmäßige Videoberatung für Betroffene und Angehörige
  • Funktioniert mit Desktops, Laptops, Tablets oder Handys
  • sicher verschlüsselte Videoanrufe mit KBV-Zertifizierung.

Das geht ganz einfach, klappt immer, und bietet eine hervorragende Qualität in Ton und Bild.

Menschen, die diese Beratungsform wollen, benötigen eine E-Mail-Adresse. Hierüber bekommen sie den persönlichen Einladungslink.

Diese Einrichtungen bieten Videoberatung an:

Drogenberatung München
Konradstraße 2, 80801 München
Tel:  089 388376-6
Fax: 089 388376-83
E-Mail: drobsmuenchen(at)condrobs.de

Pedro Suchtfachstelle Ost – Suchtberatung, Ambulante Rehabilitation
Therese-Giehse-Allee 69
81739 München
Tel:  089 189232-10
Fax: 089 189232-12
E-Mail: pedro(at)condrobs.de

Suchtberatung Pasing – Suchthilfe, Nachsorge, betreutes Wohnen
Bäckerstraße 4
81241 München
Tel:  089 8207568-0
Fax: 089 8207568-11
E-Mail: pasing(at)condrobs.de

Suchtberatung Garmisch-Partenkirchen
Ludwigstraße 82 a
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel:  08821 720-21
Fax: 08821 720-23
E-Mail: garmisch(at)condrobs.de

Suchtberatung und Therapie Landsberg
Adolph-Kolping-Straße 130 b
86899 Landsberg
Tel: 08191 93765-10
Fax: 08191 93765-29
E-Mail: landsberg(at)condrobs.de

Suchtberatung Starnberg – Suchthilfe und betreutes Wohnen
Hauptstraße 22
82319 Starnberg
Tel:  08151 95963-0
Fax: 08151 95963-10
E-Mail: starnberg(at)condrobs.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unterstützung von Kindern aus suchtbelasteten Familien: SwiM präsentiert Praxisbeispiel

Unterstützung von Kindern aus suchtbelasteten Familien: SwiM präsentiert Praxisbeispiel

Letzte Woche fand im Rahmen der Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien eine digitale Veranstaltung statt, bei der Sicher wachsen in München (SwiM) ein Praxisbeispiel vorstellte. Die Dringlichkeit der Hilfsangebote unterstreicht auch ein Artikel der Frankfurter Rundschau, in dem Heike Meister, stellvertretende Abteilungsleiterin der Jugend-, Sucht- und Familienhilfen von Condrobs, sich äußert.

mehr lesen
Digitalrat München gestartet

Digitalrat München gestartet

Seit kurzem hat München einen Digitalrat, der sich aus Expert*innen und Vertreter*innen verschiedener Interessensgruppen zusammensetzt. Verfolgt wird das Ziel, ein breites Spektrum der Münchner Stadtgesellschaft abzubilden und somit diverse Perspektiven in den Prozess der Digitalisierung einzubringen. Für den Bereich „Wohlfahrt und Soziales“ berufen wurde u.a. Condrobs-Vorständin Katrin Bahr.

mehr lesen