Statement zu den Vorfällen am 8. März

2. Mai 2024

Condrobs schließt sich der Solidaritätsadresse der Gleichstellungsstelle der Stadt München an, die Bezug nimmt auf die Vorfälle während der Demonstration am 8. März auf dem Marienplatz. Friedlich Demonstrierende wurden an diesem Tag angegriffen und sahen sich gezwungen, die Demo aus Sicherheitsgründen zu verlassen.

So etwas ist untragbar!

Diese Vorkommnisse sind eine direkte Konsequenz des Terrorangriffs der Hamas auf Israel. Condrobs erklärt sich solidarisch mit den zivilen Opfern jeglicher Kriegshandlung.

Die Gewalt muss ein Ende haben!

Insbesondere die sexualisierte Gewalt gegen Frauen* prangern wir scharf an. Misshandlungen und Missbrauch werden gezielt als Kriegswaffen eingesetzt.

Lasst uns gemeinsam für eine Welt kämpfen, die von Geschlechtergerechtigkeit, Frieden und Gewaltfreiheit geprägt ist.


Offener Brief der Münchner Stadträt*innen                                                                                             

Solidaritatsadresse der Stadtratskommission zur Gleichstellung von Frauen

Das könnte Sie auch interessieren

75 Jahre Grundgesetz

75 Jahre Grundgesetz

Das Grundgesetz feiert heute sein 75-jähriges Bestehen. Seit seiner Verkündung im Jahr 1949 hat es sich als unverzichtbare Grundlage unserer Demokratie etabliert.

mehr lesen
Reittherapie: Die positive Kraft der Pferde

Reittherapie: Die positive Kraft der Pferde

Seit bereits fünf Jahren bietet das Betreute Einzelwohnen für junge Erwachsene therapeutisches Reiten für Klient*innen an. Die positiven Veränderungen und spannenden Entwicklungsverläufe werden in einem Erfahrungsbericht geschildert.

mehr lesen