Ambulante Versorgung 40+

Wir kommen zu Ihnen nach Hause

Die ambulante Versorgung 40+ hilft Drogenkonsument* innen, Suchtkranken, Substituierten und Ex-User*innen, die über 40 Jahre alt sind.

Wir kommen zu Ihnen, wenn Sie nicht zu uns kommen können: Sie bekommen Hilfe auf dem Weg ins Krankenhaus, in die Pflege oder in andere Einrichtungen. Oder wir helfen Ihnen zu Hause, wenn Sie aus dem Krankenhaus wiederkommen.

Wir akzeptieren Sie so, wie Sie sind, und helfen Ihnen weiter. Kostenlos und auf Wunsch auch anonym.

Beratung und praktische Hilfe

  • bei der Suche nach einem Substitutions- oder Entgiftungsplatz
  • ob Sie zu Hause substituiert werden können
  • beim Finden von Pflegedienst oder Haushaltshilfe
  • bei der Vermittlung zu Ärzt*innen,
  • in Therapie und Reha
  • bei der Vermittlung zu sozialen Angeboten
  • bei persönlichen Themen wie Verlust der Wohnung, Psychotherapie, Patientenverfügung, Pflegegutachten
  • bei rechtlichen und finanziellen Problemen
  • bei der Lebensmittelversorgung
  • bei der Vermittlung ins Hilfesystem
  • (SGB II, SGB XII, betreute Wohnformen)

Tipps und Infos zu

  • Gesundheit, HIV, Hepatitis
  • Safer Use von Drogen (Spritzentausch und Kondome kostenlos)
  • Safer Sex

 

INFO


Ambulante Versorgung 40+

Condrobs Ambulante Versorgung älterer Suchtkranker

Konradstraße 2
80801 München

Tel:  089 388376-6
Fax: 089 388376-83
ambulante.versorgung(at)condrobs.de