6. Condrobs Frauen*salon in der Kranhalle

KunstWege, Veranstaltung

Der Condrobs Frauen*salon im 50-jährigen Jubiläumsjahr des Vereins lädt zu einer Zeitreise und zu einem Gedankenspiel ein: Wo steht frau* in 50 Jahren? Was müssen wir heute verändern, damit unsere Kinder und Enkel*innen anders, besser, freier leben als Frauen* heute? Wird der Feminismus, der Kampf für Frauen*rechte, überwunden sein? Wird der vom „alten weißen Mann“ dominierten Gesellschaft eine Welt weichen, in der echte Parität für alle Menschen herrscht, für Frauen*, LGBTIQ* und alle diejenigen Gruppen, deren Menschenrechte heute eben nicht gleichberechtigt anerkannt sind?

Im Anschluss an unseren Gedankenaustausch laden wir Sie herzlich zu einer Führung durch die Ausstellung „KunstWege – Vom Leben gezeichnet“ im Feierwerk Farbenladen ein. Sie repräsentiert unseren Verein auf ganz besondere Weise – hier stehen unsere Klient*innen im Mittelpunkt. Sie vermitteln uns im künstlerischen Ausdruck ihre persönliche Geschichte. Wir freuen uns auf Sie!


Ablauf – 19. Juli 2022 in der Kranhalle

Kranhalle – Feierwerk, Hansastraße 39, 81373 München

17.30 UHR EINLASS
18.00 UHR BEGRÜSSUNG – Katrin Bahr, Geschäftsführende Vorständin, Condrobs e. V. und Dr. Sophia Berthuet, Abteilungsleitung Integrations- und frauen*spezifische Hilfen in München, Condrobs e. V.
MODERATION – Özlem Sarikaya, Fernsehjournalistin und Moderatorin (BR)
18.05 UHR IMPULSE von Dr. Nina Reggi-Graßl, Stellvertretende Geschäftsführerin FAM Frauenakademie München e. V.
18.25 UHR DISKUSSION IM SALON
18.45 UHR SEFÉRIA – Band – Musik und Gesang aus dem Mittelmeerraum
19.00 UHR STATEMENTS UND SALONDISKUSSION – Ketevan Krause, Einrichtungsleitung Prima Donna, Condrobs e. V. und Laura Bohnenberger, Künstlerin
19.40 UHR SEFÉRIA – Band – Musik und Gesang aus dem Mittelmeerraum
20.00 UHR WECHSEL IN DEN FARBENLADEN
20.15 UHR FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG „KUNSTWEGE – VOM LEBEN GEZEICHNET“ mit Laura Bohnenberger

 

Was ist der Frauen*salon? Hier können Sie mehr erfahren:

Mehr zum Frauen*salon 2021

 



Wir stehen für Vielfalt, Gender Diversity und Antidiskriminierung, symbolisiert durch die Genderflagge auf der Vorderseite. Das machen wir auch sprachlich deutlich und benutzen das Gender*Sternchen, das alle Geschlechter sichtbar macht.

Infos:

Start: 19. Juli 2022 18:00 Uhr

Ende: 19. Juli 2022 20:00 Uhr

Ort: Kranhalle - Feierwerk, Hansastraße 39, 81373 München