Safer-Use-Beratung

Akademie
ZIELGRUPPE: Mitarbeiter*innen, die in Einrichtungen der Suchthilfe oder im Flüchtlingsbereich arbeiten und mit Drogenkonsum zu tun haben.
INHALTE: Spritzen, sniefen, rauchen? Kenntnisse um Risiken, den Konsumvorgang und die verwendeten Materialien sind in der Arbeit mit der Klientel unabdingbar für eine sinnvolle Safer-Use-Beratung. Mit akzeptanzorientiertem Ansatz vermitteln wir Prinzipien der Harm Reduction, Stabilisierungsmaßnahmen und führen praktische Übungen durch.
Referentinnen: Vanessa Cramer, Sozialarbeiterin B.A., Kontaktladen limit, Condrobs e. V. und Andrea Kren, Drogenberaterin ISKA, Kontaktladen limit, Condrobs e. V.
Kosten: € 180,- Teilnahmegebühr zzgl. € 16,- Verpflegungskosten
Anmeldung bis spätestens 19.02.2021

Infos:

Start: 09. März 2021 09:30 Uhr
Ende: 09. März 2021 16:30 Uhr

Ort: Diese Fortbildung ist als Präsenzveranstaltung geplant. Der Termin wird ggf. pandemiebedingt verschoben.
Telefonnummer: 089 384082-20
Email: akademie@condrobs.de

Teilnahmegebühr: 180EUR

Über pandemiebedingte Abweichungen sowie eventuelle Terminverschiebungen informieren wir Sie rechtzeitig im Voraus.

Jetzt anmelden