Tanz mit dem Widerstand: Motivierende Gespräche

Akademie

Zielgruppe:
Alle Akteur*innen im Bereich der Suchttherapie für Neueinsteiger*innen und zur Vertiefung.

Inhalte:
Im Bereich der Suchtthematik stellt es eine große Herausforderung dar, mit Betroffenen und Angehörigen gelungene Gespräche zu führen. Motivierende Gesprächsführung ist die Brücke für konstruktive Kommunikation.

  •  Einblick in die Methode der Motivierenden Gesprächsführung und einzelne Module des NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren)
  • Erarbeiten gezielter Kommunikationsstrategien und -kompetenzen anhand praktischer Fallbeispiele aus Ihrem Arbeitsalltag und Situationssequenzen: Gelegenheit, Ihre individuellen Anliegen aus dem jeweiligen Arbeitsfeld einzubringen und Gesprächssituationen zu erproben.

Referentin:
Dr. Carolin Zeller,
Psychologin,
Abteilungsleitung Sucht und Jugendhilfe Garmisch-Partenkirchen, Condrobs e. V.

Stornofrist:
24.10.2024


  • Anmeldung

  • Bitte wählen Sie aus, welche Verpflegung Sie wünschen.
  • Bitte füllen Sie unbedingt die Adresse für die Rechnungsstellung aus.
  • Bitte hier die E-Mail-Adresse für die Zustellung der Rechnung angeben.
  • Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr pro Person auf folgendes Konto bei der Stadtsparkasse München:
    Empfänger: Condrobs e. V.
    IBAN: DE33 7015 0000 0000 3570 20
    BIC: SSKMDEMMXXX
    Verwendungszweck: „Fortbildungsnummer CA...“ / Name Teilnehmer*in
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Infos:

Start: 13. November 2024 09:30 Uhr
Ende: 13. November 2024 17:00 Uhr

Ort: Kistlerhofstr. 144, 81379 München, Germany
Telefonnummer: 089/384082-155
Email: akademie@condrobs.de

Teilnahmegebühr: 230,- € (inkl. Verpflegungsgebühr 20,-)EUR