Tanz mit dem Widerstand: Motivierende Gespräche / CA5-20 (frei buchbar)

Akademie

Zielgruppe:
Fortbildung für alle Akteur*innen im Bereich der Suchttherapie für Neueinsteiger*innen und zur Vertiefung

Inhalte:
Für alle Neueinsteiger*innen im Bereich der Suchtthematik stellt es eine große Herausforderung dar, mit Betroffenen und Angehörigen gelungene Gespräche zu führen. Motivierende Gesprächsführung ist die Brücke für konstruktive Kommunikation.

  • Einblick in die Methode der Motivierenden Gesprächsführung und einzelne Module des NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren)
  • Erarbeiten gezielter Kommunikationsstrategien und -kompetenzen anhand praktischer Fallbeispiele aus Ihrem Arbeitsalltag und Situationssequenzen: Gelegenheit, Ihre individuellen Anliegen aus dem jeweiligen Arbeitsfeld einzubringen und Gesprächssituationen zu erproben.

Referentin:
Dr. Carolin Zeller,
Psychologin,
Abteilungsleitung Sucht und Jugendhilfe Garmisch-Partenkirchen, Condrobs e. V.

Fortbildungspunkte:
PTK Bayern 9 Punkte

Stornofrist:
27.04.2022

Infos:

Start: 17. Mai 2022 09:30 Uhr
Ende: 17. Mai 2022 17:00 Uhr

Ort: Kistlerhofstraße 144, München, 81379
Telefonnummer: 089/384082-155
Email: akademie@condrobs.de

Teilnahmegebühr: 180,- EUR zzgl. Verpflegungskosten pro Tag 16.-EUR

Über pandemiebedingte Abweichungen sowie eventuelle Terminverschiebungen informieren wir Sie rechtzeitig im Voraus.

Jetzt anmelden