Puerto Junges Wohnen

SCHRITTE IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT - BEGLEITETES WOHNEN

Puerto Junges Wohnen ist eine Sozialpädagogisch begleitete Wohnform nach § 13 (3) SGB VIII.
Junge, geflüchtete Menschen erhalten während der Teilnahme an schulischen oder beruflichen Bildungsmaßnahmen Unterkunft in einer sozialpädagogisch begleiteten Wohnform. In diesem Rahmen bieten wir in vier Wohnungen (zwei Zweier-WGs und zwei Vierer-WGs) im Stadtgebiet München insgesamt 12 Plätze an.
 
Die jungen Erwachsenen werden auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleitet und angeleitet und erhalten intensive Unterstützung bei Schule und Ausbildung.
 
Darüber hinaus bieten wir neben einem festen Bezugsbetreuungssystem auch regelmäßige Gruppenangebote und erlebnispädagogische Freizeitmaßnahmen.
 
Zielgruppe
• Männliche, unbegleitete Flüchtlinge im Alter von 18 bis 25 Jahren
• Bedarf an schulischer/beruflicher Unterstützung
• Bedarf an Unterstützung bei der gesellschaftlichen Integration
• Eine weitgehend selbständige Lebensführung unter sozialpädagogischer Anleitung ist möglich
• Regelmäßige Teilnahme an schulischer/beruflicher Maßnahme
 
Freie Plätze
Aktuell sind bei uns keine Plätze frei.
Falls einmal keine Plätze frei sein sollten, können Sie uns gerne dennoch kontaktieren. Plätze können auch kurzfristig frei werden.
 

INFO


Puerto Junges Wohnen

 

Schillerstraße 37
80336 München

Tel:  089 2306914-20
Fax: 089 2306914-29

E-Mail: junges-wohnen(at)condrobs.de