Ein sportliches Fest der Integration und Inklusion

11. Juni 2019

Condrobs Fußballmannschaft beim MITeinander Cup 2019 von goolkids in Bamberg

Unsere Condrobs Fußballmannschaft besteht aus Jugendlichen aller Einrichtungen in Bayreuth und Pegnitz. Sie nehmen regelmäßig an Turnieren in Stadt und Landkreis Bayreuth teil und sind 2018 Sieger beim 44. Bolzplatzturnier der Stadt Bayreuth geworden. Selbstverständlich wird hierfür auch viel trainiert: einmal in der Woche trifft sich die Mannschaft zum Training mit ihrem Coach Lisa Dörfler, der Einrichtungsleitung unserer Puerto Einrichtung in Bayreuth.

Grund genug auch mal auswärts zu spielen. Beim MITeinander Cup geht es darum, dass Menschen jeglicher Herkunft, mit und ohne Handicap zusammen Fußball spielen und gemeinsam Spaß haben. Unter allen Teilnehmer*innen wird ausgelost, wer mit wem in einer Mannschaft spielt. Für unsere Jungs, die zum 2. Mal bei diesem Turnier mitmachen, ist es selbstverständlich mit anderen Jugendlichen mit und ohne Handicap in gemischten Gruppen zu spielen.

Uns ist es wichtig den Jugendlichen im Rahmen unserer Betreuung mit auf den Weg zu geben, dass Vielfalt, Offenheit und Akzeptanz zentrale Werte sind und sie Teil einer Gesellschaft sind, in der gegenseitige Akzeptanz und Toleranz gelebt wird.

Es war ein sportliches Fest der Integration und Inklusion und wir sind auch nächstes Jahr wieder dabei, wenn es heißt: Los geht’s zum MITeinander Cup 2020.

Miteinander Cup 2019

Das könnte Sie auch interessieren

50 Geschichten: Kaffeefahrt mit Preisverleihung

50 Geschichten: Kaffeefahrt mit Preisverleihung

Zum 50-jährigen Jubiläum von Condrobs präsentieren wir 50 Wochen lang je eine Geschichte aus dem Verein. In diesem Beitrag geht es um einen Klienten aus dem BW Garmisch-Partenkirchen und seine Freude an Kaffeefahrten.

mehr lesen
Grillen für das Miteinander

Grillen für das Miteinander

Am 20. Mai feierte das BW 40+ gemeinsam mit dem Mag-Nachbarschaftstreff ein Grillfest. Es war ein wunderbares Fest, das die BW 40+ Bewohner*innen und die Nachbarschaft enger zusammenrücken ließ.

mehr lesen