Die Verwirklichung eines langjährigen Wunsches

Die Bewohner*innen und das Team von Soziale Integration und Betreutes Einzelwohnen bedanken sich herzlich für die Fördermittel der Stiftung der Kreissparkasse Ebersberg.

Dadurch konnte der langjährige Wunsch der Klient*innen nach einem Hochbeet umgesetzt werden.

Nach gemeinsamer Planung und Organisation wurde das Hochbeet gemeinschaftlich in Eigenregie errichtet.

Die Bewohner*innen freuen sich bereits das Hochbeet bepflanzen zu können.

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch:

Das könnte Sie auch interessieren

50 Geschichten: Kaffeefahrt mit Preisverleihung

50 Geschichten: Kaffeefahrt mit Preisverleihung

Zum 50-jährigen Jubiläum von Condrobs präsentieren wir 50 Wochen lang je eine Geschichte aus dem Verein. In diesem Beitrag geht es um einen Klienten aus dem BW Garmisch-Partenkirchen und seine Freude an Kaffeefahrten.

mehr lesen
Grillen für das Miteinander

Grillen für das Miteinander

Am 20. Mai feierte das BW 40+ gemeinsam mit dem Mag-Nachbarschaftstreff ein Grillfest. Es war ein wunderbares Fest, das die BW 40+ Bewohner*innen und die Nachbarschaft enger zusammenrücken ließ.

mehr lesen