Presse

Die erste ConNews 2024 ist da!

Die erste ConNews 2024 ist da!

Gemeinsam für Demokratie und Menschlichkeit In der Titelgeschichte erheben wir, auch im Namen unserer Klientel, die Stimme gegen Hassbotschaften, Antifeminismus und die Stigmatisierung von Minderheiten und für Toleranz, Teilhabe und Demokratie. Condrobs Frauen*salon...

mehr lesen
Trauerbekundung

Trauerbekundung

Mit Bestürzung und Entsetzen haben wir vom Tod des 29-jährigen Mannheimer Polizisten erfahren. Condrobs verurteilt jede Form von Gewalt aufs Schärfste und steht entschieden gegen Extremismus ein.

mehr lesen
Statement zu den Vorfällen am 8. März

Statement zu den Vorfällen am 8. März

Condrobs schließt sich der Solidaritätsadresse der Gleichstellungsstelle der Stadt München an, die Bezug nimmt auf die Vorfälle während der Demonstration am 8. März auf dem Marienplatz.

mehr lesen
fdr+ und Condrobs: Cannabis-Regulierung überfällig

fdr+ und Condrobs: Cannabis-Regulierung überfällig

Der Fachverband für Drogen- und Suchthilfe e.V. (fdr+), dem auch Condrobs angehört, hat in einer aktuellen Pressemeldung einen Appell an die Bundesrats-Mitglieder bzgl. der Abstimmung zur geplanten Cannabis-Regulierung gerichtet, sich nicht dagegen auszusprechen.

mehr lesen
Impressionen vom 8. Condrobs Frauen*salon

Impressionen vom 8. Condrobs Frauen*salon

Am 14. März 2024 lud Condrobs zum 8. Frauen*salon ins Theater Drehleier in München ein. Etwa 140 Frauen* nahmen teil, um gemeinsam die Frage, was Frauen* dem Antifeminismus und der Stigmatisierung von Minderheiten durch rechte Kräfte entgegensetzen können, zu diskutieren.

mehr lesen
Digitalrat München gestartet

Digitalrat München gestartet

Seit kurzem hat München einen Digitalrat, der sich aus Expert*innen und Vertreter*innen verschiedener Interessensgruppen zusammensetzt. Verfolgt wird das Ziel, ein breites Spektrum der Münchner Stadtgesellschaft abzubilden und somit diverse Perspektiven in den Prozess der Digitalisierung einzubringen. Für den Bereich „Wohlfahrt und Soziales“ berufen wurde u.a. Condrobs-Vorständin Katrin Bahr.

mehr lesen