Die Suchtberatungstelle Starnberg berichtet über Sucht während Corona

8. Februar 2021

Montag, 8. Februar 2021 im Merkur Starnberg:

Die Corona-Krise ist für viele eine Zeit der Einsamkeit. Nicht jeder kommt dabei mit der Isolation gleich gut klar.

Immer mehr Menschen suchen ihr Seelenheil in Alkohol und Drogen.

Eine Herausforderung für Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen.

 

Den Beitrag lesen (PDF) – Merkur – Starnberg – 8.2.21.

Das könnte Sie auch interessieren

Risiko Sportwetten

Risiko Sportwetten

Anlässlich der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft klärt die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern verstärkt über Sportwetten und Glücksspielsucht auf. Auch die Fachstelle für Glücksspielsucht der Suchtberatungsstelle Pasing von Condrobs widmet sich dem Thema am 20.06.2024 in den Pasing Arcaden.

mehr lesen
Spielen und Entspannung auf der MuKi-Ferienfahrt

Spielen und Entspannung auf der MuKi-Ferienfahrt

Mitte Mai unternahmen die Mütter und Kinder sowie die Mitarbeitenden des MuKi ihre jährliche Ferienfahrt. Dank der großzügigen Förderung durch die Landeshauptstadt München – Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder konnte diese besondere Reise realisiert werden.

mehr lesen