Die Suchtberatungstelle Starnberg berichtet über Sucht während Corona

8. Februar 2021

Montag ,8. Februar 2021 im Starnberger Merkur:

Die Corona-Kriseist für viele eine Zeit der Einsamkeit. Nicht jeder kommt dabei mit der Isolation gleich gut klar.

Immer mehr Menschen suchen ihr Seelenheil in Alkohol und Drogen.

Eine Herausforderung für Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen.

 

Den Beitrag lesen (PDF) – Merkur – Starnberg – 8.2.21.

Das könnte Sie auch interessieren

50 Geschichten: Kaffeefahrt mit Preisverleihung

50 Geschichten: Kaffeefahrt mit Preisverleihung

Zum 50-jährigen Jubiläum von Condrobs präsentieren wir 50 Wochen lang je eine Geschichte aus dem Verein. In diesem Beitrag geht es um einen Klienten aus dem BW Garmisch-Partenkirchen und seine Freude an Kaffeefahrten.

mehr lesen
Grillen für das Miteinander

Grillen für das Miteinander

Am 20. Mai feierte das BW 40+ gemeinsam mit dem Mag-Nachbarschaftstreff ein Grillfest. Es war ein wunderbares Fest, das die BW 40+ Bewohner*innen und die Nachbarschaft enger zusammenrücken ließ.

mehr lesen