Inizio Nachsorge

Endlich sturmfrei. Von Sucht und Sorgen.

Ob nach einer stationären Suchttherapie oder der Adaptionsphase: Das Ziel ist fast erreicht – die Sucht endlich hinter sich zu lassen. Damit das so bleibt, gibt es die Inizio Nachsorge. Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 18 Jahren. Und wer bereits erfolgreich ohne Hilfe gelebt hat, jetzt aber wieder Unterstützung braucht, ist ebenso willkommen. In Wohngemeinschaften oder Appartements werden die jungen Leute bis zur erfolgreichen Selbstständigkeit begleitet. Die Unterbringung ist zeitlich nicht begrenzt.

Angebot

Individuelle Begleitung im Rahmen einer Therapeutischen Wohngemeinschaft (TWG), dem Betreuten Einzelwohnen (BEW), einem Appartement und auch in der eigenen Wohnung

  • Für junge Erwachsene von 18 bis 21 Jahren
    - u.a. „Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung ISE“ /
      §§ 34, 35, 35a SGB VIII
    - Zuständiger Kostenträger ist das Jugendamt.
     
  • Für alle über 21 Jahre
    - „Eingliederungshilfe“ nach Kapitel VI  /
      u.a. §§ 53ff SGB XII
    - Zuständiger Kostenträger ist der Bezirk.
     

Wir bieten Dir an:

  • Du gestaltest Dein Zimmer selbst.
  • Eine erfahrene Vertrauensperson unterstützt Dich bei allen Anliegen und Themen.
  • Bei Bedarf nehmen wir zu einem Netzwerk von Hilfeeinrichtungen (Beruf, Ausbildung, Hausarzt*ärztin, Fachpersonal Psychotherapie/ Psychiatrie, Schuldenregulierung) gemeinsam und gezielt Verbindung auf.
  • Wir finden einen guten und zufriedenstellenden Weg.
  • Wir bleiben stets in Verbindung.
  • Wir meistern gemeinsam Krisen, auch hierfür bieten wir Raum an.

Für Interessent*innen und Bewerber*innen:

E-Mail: aufnahme.inizio.nachsorge(at)condrobs.de

Hier findest Du Informationen über das Bewerbungsverfahren und zur Erstellung der Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Dich!

InizioNaSo_TeamIMG_0062.jpg

INFO


Inizio Nachsorge

 

Weltenburger Str. 70
81677 München

Tel:  089 260107-75
Fax: 089 260107-76

E-Mail: inizio.nachsorge(at)condrobs.de