Die zweite ConNews 2023 ist da!

2. November 2023

In der neuen ConNews demonstrieren wir mit der Titelgeschichte, warum wir uns vehement gegen die Kürzungen der Mittel für Sozialleistungen einsetzen: Es geht um nichts weniger als um den sozialen Frieden in unserer Gesellschaft!

Sozialstaat in der Krise? Wie Soziale Arbeit wirkt und warum wir sie für sozialen Frieden brauchen
Der Bundeshaushalt sieht für 2024 Einsparungen von 25% für soziale Hilfsangebote vor – das trifft Klient*innen in Beratungsangeboten von Condrobs und aller anderen Wohlfahrtsträger hart. Bewährten Hilfenetzwerken droht das Aus. Ein Appell für sozialen Zusammenhalt.

Hilfe, die von Herzen kommt
Seit 23 Jahren unterstützt die Justin-Rockola-Soforthilfe Menschen in Not. Gründerin Gisela Rockola im ConNews-Interview.

Hoffnung säen
Condrobs vermittelt Klient*innen in Notsituationen finanzielle Unterstützung. Sie atmen auf und schöpfen Hoffnung. Geschichten darüber, was Einzelfall-Hilfe bewirkt.

Zwei Tage wach?! Niedrigschwellig akzeptierende Drogenarbeit im Fokus
Im Oktober lud Condrobs Fachleute und Betroffene aus Selbsthilfegruppen zu einer zweitägigen Fachtagung, um gemeinsam aktuellen Herausforderungen zu begegnen. Ein konstruktiver Austausch über innovative Wege in der niedrigschwelligen Drogenarbeit.

Trans* ist Teil von uns
Condrobs arbeitet gendersensibel und fördert Vielfalt. Das schafft gesunde Lebensperspektiven für unsere Klientel.

Ein Anker für kranke Menschen
Die Condrobs-Clearingstelle berät Menschen in München ohne Krankenversicherung, die dringend Hilfe brauchen. Eine Anlaufstelle, die auch in weiteren bayerischen Städten nötig ist.


Möchten Sie die ConNews in Zukunft als digitalen Newsletter erhalten? Dann tragen Sie sich hier ein!

Hier geht’s zur neuen ConNews

Viel Spaß bei der Lektüre!


Haben Sie nach der Lektüre unseres ConNews Gefallen an der Arbeit von Condrobs gefunden? Als überkonfessioneller Träger finanzieren wir unsere Arbeit weitgehend durch die großzügige Unterstützung von Spender*innen.

Spenden wirkt. Gemeinsam helfen.

Condrobs unterstützen

Ihre Spende hilft Menschen in schwierigen Lebenssituationen und baut ihnen eine Brücke in ein gesundes, selbstbestimmtes Leben.

Online spenden

Spendenkonto

Stadtsparkasse München
IBAN:
DE86 7015 0000 0000 3582 00
BIC:
SSKMDEMM
Empfänger: Condrobs e.V.
Verwendungszweck: Ihre Adresse

Ihre Ansprechpartnerin ist gerne für Sie da:

Simone von Heimburg
Telefon: 089 384082-104
Fax: 089 384082-30
E-Mail: fundraising@condrobs.de

Das könnte Sie auch interessieren

Statement zu den Vorfällen am 8. März

Statement zu den Vorfällen am 8. März

Condrobs schließt sich der Solidaritätsadresse der Gleichstellungsstelle der Stadt München an, die Bezug nimmt auf die Vorfälle während der Demonstration am 8. März auf dem Marienplatz.

mehr lesen