Die Süddeutsche besucht unsere TWG Ebersberg

3. Februar 2020

Foto: Andreas Schwabeneder, Ulrike Rietzschel und Judith Bergmann © Christian Endt, Süddeutsche Zeitung

„Eine ganz normale Wohnung für den Start in ein ganz normales Leben“

In unserer Wohngemeinschaft in Ebersberg finden bis zu 12 ehemalige suchtkranke Menschen einen Platz zum Leben und die Hilfe zum Neustart. Die Süddeutsche Zeitung hat uns vor kurzem in der WG besucht. Die spannende und tiefblickende Reportage könnt ihr hier lesen:

03.02.20 – Besuch in der WG der geheilten Suchtkranken
von Johanna Feckl, Süddeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

50 Geschichten: Kaffeefahrt mit Preisverleihung

50 Geschichten: Kaffeefahrt mit Preisverleihung

Zum 50-jährigen Jubiläum von Condrobs präsentieren wir 50 Wochen lang je eine Geschichte aus dem Verein. In diesem Beitrag geht es um einen Klienten aus dem BW Garmisch-Partenkirchen und seine Freude an Kaffeefahrten.

mehr lesen
Grillen für das Miteinander

Grillen für das Miteinander

Am 20. Mai feierte das BW 40+ gemeinsam mit dem Mag-Nachbarschaftstreff ein Grillfest. Es war ein wunderbares Fest, das die BW 40+ Bewohner*innen und die Nachbarschaft enger zusammenrücken ließ.

mehr lesen