Warnmeldung: HHC statt THC

16. Dezember 2022

Eine Warnmeldung hat uns erreicht, die wir unbedingt weitergeben müssen:

In zwei vermeintlichen Cannabis-Produkten („Master Kush“ und „THC-Wax-Pen“) wurde statt des erwartenden Wirkstoffs THC das halbsynthetische Cannabinoid Hexahydrocannabinol (HHC) analysiert.

HHC steht seit 07.11.2022 unter besonderer Beobachtung der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA).

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sucht kann überwunden werden

Sucht kann überwunden werden

Im easyContact House von Condrobs finden konsumierende Jugendliche, die aus anderen Betreuungsangeboten herausfallen, eine Bleibe. Behutsam wird der Weg aus der Sucht aufgezeigt.

mehr lesen