50 Geschichten: Jugendkultur neu entdeckt

9. Mai 2022

Dieser Beitrag erschien erstmals in der zweiten Ausgabe der ConNews 2019 und stammt von Ralf Menken, Jugendsozialarbeiter im Condrobs Jugendtreff Oberammergau

* * * * * * * * * * * * *

„Ich bin schon lange in der Jugendarbeit tätig, im Jugendtreff ebenso wie im Streetwork, in Präventionsprojekten, Beratungen und Betreuung junger Menschen auf richterliche Weisung. Eigentlich dachte ich, mich kann nichts mehr verblüffen. Doch es kam anders… Lebensstile und die damit verbundene Musik sind große Themen in unserer Arbeit. Meist ist es Hip-Hop, Goa, Freestyle: ‚Die Bronx ist vielen Jugendlichen im Landkreis näher als die Zugspitze!‘, hatte ich dazu einmal in einer Diskussionsrunde bemerkt. So läuft auch im Jugendtreff Oberammergau meist die Musik der Jugendkultur in voller Lautstärke. Wie erstaunt war ich, als ich vor einigen Wochen eines Abends im Jugendtreff die Klänge bayrischer Volksmusik vernahm… Zunächst dachte ich an die angrenzende Musikschule, aber da waren um die Uhrzeit längst die Türen verschlossen. Nein, das kam ganz deutlich aus dem Disko-Raum des Jugendtreffs. Zwei verschwitze jugendliche Besucher kamen mir entgegen. ‚Was ist denn mit Euch los?‘ fragte ich sie verwirrt. ‚Ja, woaßt‘, kam die Antwort, ‚auf nix loßt’s si besser pogen als auf a ordentliche Blasmusi!‘ – Da ging mir ein Licht auf, warum Oberammergau die Wiege des inzwischen bundesweit renommierten Heimatsound Festivals ist. Eine neue Einsicht in meiner täglichen Arbeit mit Jugendlichen, die Spaß macht!“

50 Jahre – 50 Wochen – 50 Geschichten Das Jahr 2022 steht im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums von Condrobs. Seit seinen Anfängen am 13. Dezember 1971 hat der Verein zahllosen Menschen geholfen, sie begleitet, unterstützt und ihnen mit individuell abgestimmten Angeboten eine Brücke ins Leben gebaut. Es gibt unzählige Geschichten, die dabei entstanden sind. Passend zum Jubiläum haben wir 50 Geschichten aus unseren Archiven zusammengetragen und von unseren Mitarbeiter*innen erhalten. 50 Wochen lang präsentieren wir eine davon. Kleine wie große, ernste wie witzige, persönliche wie öffentliche Storys. Denn das ist Condrobs: Sozial. Vielfältig. Bunt.

Condrobs unterstützen

Ihre Spende hilft Menschen in schwierigen Lebenssituationen und baut ihnen eine Brücke in ein gesundes, selbstbestimmtes Leben.

Jetzt spenden

Auf dem Laufenden bleiben

Ob lebensnahe Reportagen oder interessante Neuigkeiten aus Fach und Politik: Menschen zu helfen heißt, täglich Teil spannender Geschichten zu sein.

Gerne möchten wir diese Geschichten mit Ihnen teilen!

Zur Newsletter-Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

50 Geschichten: Helfende Hände

50 Geschichten: Helfende Hände

Zum 50-jährigen Jubiläum von Condrobs präsentieren wir 50 Wochen lang je eine Geschichte aus dem Verein. In dieser Geschichte geht es um Susanne, die ihren persönlichen Weg zurück ins Leben erzählt.

mehr lesen
50 Geschichten: Mittendrin statt außen vor

50 Geschichten: Mittendrin statt außen vor

Zum 50-jährigen Jubiläum von Condrobs präsentieren wir 50 Wochen lang je eine Geschichte aus dem Verein. In diesem Beitrag geht es um Jens H., dem es dank der Hilfe zur Selbsthilfe-Gruppe „Mittendrin“ wieder besser geht.

mehr lesen
50 Geschichten: Ein Schein in die Freiheit

50 Geschichten: Ein Schein in die Freiheit

Zum 50-jährigen Jubiläum von Condrobs präsentieren wir 50 Wochen lang je eine Geschichte aus dem Verein. In dieser Geschichte geht es um Masud, der durch seinen Führerschein einen großen Schritt in die Selbstständigkeit machte.

mehr lesen