„Auf der Flucht“: Ein Interview mit Dr. Sophia Berthuet

23. März 2022

Unsere Abteilungsleiterin für Integrations- und frauen*spezifische Hilfen, Dr. Sophia Berthuet, hat dem Paritätischen ein spannendes Interview gegeben. Thematisiert wird das Paritätische Kooperationsprojekt von Condrobs, der Frauen*hilfe München und profamilia für geflüchtete Frauen* und Kinder in München, das 2016 gegründet wurde.

Aktuell sind dort 30 Frauen* und zehn Kinder aus der Ukraine untergebracht. Wie es ihnen geht und was sie für Bedarfe haben, könnt ihr hier lesen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Reittherapie: Die positive Kraft der Pferde

Reittherapie: Die positive Kraft der Pferde

Seit bereits fünf Jahren bietet das Betreute Einzelwohnen für junge Erwachsene therapeutisches Reiten für Klient*innen an. Die positiven Veränderungen und spannenden Entwicklungsverläufe werden in einem Erfahrungsbericht geschildert.

mehr lesen
Statement zu den Vorfällen am 8. März

Statement zu den Vorfällen am 8. März

Condrobs schließt sich der Solidaritätsadresse der Gleichstellungsstelle der Stadt München an, die Bezug nimmt auf die Vorfälle während der Demonstration am 8. März auf dem Marienplatz.

mehr lesen