Weitere Covid19-Impfaktion für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

25. September 2021

Die erste Impfaktion am 07. September im Clean Projekt Neuhausen war ein voller Erfolg. Es konnten dabei zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene erreicht werden, die ansonsten durch die gängigen Impfangebote nur wenig angesprochen wurden. Um noch weitere Jugendliche und junge Erwachsene eine Impfung gegen das Covid19-Virus zu ermöglichen, wurde nun ein weiterer Impftermin im CPN (Clean Projekt Neuhausen) festgelegt, bei dem Erst- und Zweitimpfungen möglich sind. Hier die Infos:

  • Wann? Am 05. Oktober 2021 von 13 bis 17 Uhr
  • Wo? Im Clean Projekt Neuhausen in der Andréestraße 5, 80634 München
  • Für alle ab 18 Jahren steht Impfstoff von Johnson & Johnson zur Verfügung, unter 18-Jährige erhalten Biontech-Impfstoff. Es können Kinder/Jugendliche ab 12 Jahren zum Impfen kommen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

12- bis 15-Jährige brauchen, wenn die Eltern nicht dabei sind, folgende unterschriebene Bestätigung der Erziehungsberechtigten: Hiermit bestätige ich / bestätigen wir, dass ich / wir die aktuellen Informationen und Empfehlungen zur Impfung für Jugendliche zwischen 12 – 15 Jahren gegen COVID-19 der STIKO (zu finden auf der Webseite des RKI unter: https://www.rki.de) gelesen habe / haben. Mit der folgenden Unterschrift bestätige ich / bestätigen wir, dass die Impfung gegen COVID-19 ausdrücklich von mir / uns für mein / unser Kind (Vorname Nachname; Geb. Datum) gewünscht wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Gespräch mit der SZ: Ungeliebte Nachbarn

Im Gespräch mit der SZ: Ungeliebte Nachbarn

Die Etablierung von Condrobs-Einrichtungen ist stets von großen Herausforderungen begleitet. Vor allem Bedenken seitens der Anwohner*innen sind immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung wird dazu Stellung genommen und es werden Lösungen aufgezeigt.

mehr lesen
Geflüchtete FAIRsorgen

Geflüchtete FAIRsorgen

Condrobs ist Teil eines Bündnisses, das Zugang zu medizinischer Versorgung für alle Geflüchteten sowie die Beendigung der Ungleichbehandlungen und die Abschaffung der Einschränkungen im Asylbewerberleistungsgesetz fordert.

mehr lesen