Wiesn-Stiftung spendet für soziale Projekte

15. September 2022
Spende der Wiesn-Stiftung

Condrobs durfte gestern eine großzügige Spende der Münchner Wiesn-Stiftung über 5.000 Euro entgegennehmen. Condrobs engagiert sich während der Wiesn mit dem Präventionsprojekt WiesnGentleman für einen friedlichen und respektvollen Umgang beim Feiern.

An der Bavaria überreichten Oberbürgermeister Dieter Reiter und die Wiesn-Wirte den Scheck stellvertretend an Birgit Treml (Bereichsleitung Hilfen für junge Menschen, Familien und Berufsintegration München) und Patrick Hey (Abteilungsleitung Prävention und ambulante Angebote für Jugend und Familie).

Engagement wird honoriert

Die Münchner Wiesn-Stiftung wurde von den Wiesn Wirten und den auf der Wiesn vertretenen Brauereien ins Leben gerufen. Neben den Wiesn-Wirten unterstützt die Stadtsparkasse München und der Verein Münchener Brauereien die Stiftung.

Ziel ist es, Hilfebedürftige und Einrichtungen in München, die sich sozial engagieren, zu unterstützen. Insgesamt wurden fünf soziale Projekte mit 50.000 Euro unterstützt.

Wir sagen herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung!

 

Das könnte Sie auch interessieren

Condrobs wünscht friedliche Festtage!

Condrobs wünscht friedliche Festtage!

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Die besinnliche Zeit kommt genau richtig, um zur Ruhe zu kommen. Condrobs wünscht allen friedliche Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2023.

mehr lesen
Warnmeldung: HHC statt THC

Warnmeldung: HHC statt THC

Achtung! In zwei vermeintlichen Cannabis-Produkten wurde statt des erwartenden Wirkstoffs THC das halbsynthetische Cannabinoid HHC analysiert.

mehr lesen